Allgemeines zu Methoden

Alle hier aufgeführten Methoden verändern die Brechkraft des Auges an der Hornhaut. Je nachdem welche Fehlsichtigkeit korrigiert wird (Weitsichtigkeit, Kurzsichtigkeit, Hornhautverkrümmung), wird mit Hilfe des Eximerlasers die Hornhaut „abgeflacht“ bzw. „aufgesteilt“. Der Eingriff an sich ist immer schmerzfrei.